Verkehrssicherheit jetzt!

Schüler eines Berufsbildungszentrums sind junge Erwachsene und damit die zentrale Risikogruppe im Straßenverkehr. Das zeigen die Verkehrsunfallstatistiken der vergangenen Jahre.

Aus diesem Grund beteiligt sich das KBBZ Dillingen an der Gemeinschaftsinitiative „Verkehrssicherheit jetzt!“, die vom ADAC Saarland, dem saarländischen Innenministerium und der Landespolizeidirektion, dem Ministerium für Bildung, der Landesverkehrswacht und dem saarländischen Fahrlehrerverband ins Leben gerufen wurde. Auszubildende nehmen im Rahmen des Berufsschulunterrichts an einer theoretischen Schulung und an einem Fahrsicherheitstraining teil, welches von den meisten Berufsgenossenschaften finanziell unterstützt wird und so den Schülern keine Kosten entstehen.